Educational LicenseFree 14 day trialTry Now

Online

1. Verwendung von Cookies
Wir verwenden Cookies, um zu messen, wie unsere Website genutzt wird. So können wir beurteilen, wo wir uns verbessern können. Beispielsweise ermitteln wir, wie viele Besucher wir auf einer Seite haben oder ob Fehlermeldungen auf unseren Seiten angezeigt werden.
Diese Cookies sammeln keine Informationen, die Sie identifizieren könnten - alle gesammelten Informationen sind anonym und werden nur zur Verbesserung unserer Website verwendet. Es ist uns daher nicht möglich, Sie als die Person dahinter zu identifizieren.
Im Rahmen der Verwendung von Performance-Cookies auf dieser Website werden die Daten an das Google Analytics-Tool von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, weitergeleitet und in der Regel auf Google-Servern in den USA gespeichert.
Sie wollen keine Cookies erlauben? Hier können Sie die von uns verwendeten Cookies löschen oder die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren.
Sie können auch verhindern, dass Google die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) sammelt und verarbeitet, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Deaktivieren von Cookies
Ob Cookies gesetzt und abgerufen werden können, hängt von den Einstellungen in Ihrem Browser ab. Beispielsweise können Sie das Speichern von Cookies in Ihrem Browser vollständig deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie automatisch informiert, sobald ein Cookie gesetzt werden soll und Sie um Rückmeldung bittet. Sie können einzelne Cookies sperren oder löschen. Dies kann jedoch aus technischen Gründen dazu führen, dass einige Funktionen unseres Internetauftritts beeinträchtigt werden und nicht mehr vollständig funktionieren.


2. Datenschutz für Interessenten
Möchten Sie mit uns über unsere Produkte, Dienstleistungen und/oder die Software sprechen? So verwenden wir Ihre persönlichen Daten:
Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, um unsere Testversion, Forschungslizenzen oder Beratung herunterzuladen, bitten wir Sie um obligatorische Informationen. Dies sind z.B. Ihr Name, Ihr Firmenname, Ihre E-Mail-Adresse und weitere Informationen zu Ihrer möglichen Anwendung der Software. Wir verwenden und speichern diese Informationen dauerhaft, um Sie zu kontaktieren und für Anfragen. Sie können die Löschung jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse beantragen: dataprivacy@nframes.com  
Sind Sie auch Anwender einer nFrames-Software? Sie erhalten dann direkt relevante Informationen für den Betrieb Ihrer Lösung (z.B. technische Störmeldungen, Neuerungen, Informationen aus der Kundenverwaltung, usw.) als "Systeminformationen" per E-Mail. Sie können die Löschung jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse beantragen: dataprivacy@nframes.com

3. Datenschutz für Ihre Newsletter-Abonnements
Informationen zum Newsletter und Einwilligungen
Mit den folgenden Informationen informieren wir Sie über den Inhalt unseres Newsletters sowie über das Registrierungs-, Versand- und statistische Auswertungsverfahren und Ihre Widerspruchsrechte. Mit der Anmeldung zu unserem Newsletter erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Inhalt des Newsletters
Newsletter, die Werbeinformationen enthalten (nachfolgend "Newsletter" genannt), versenden wir nur mit Zustimmung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Werden die Inhalte eines Newsletters im Rahmen einer Registrierung ausdrücklich beschrieben, sind sie für die Zustimmung der Nutzer entscheidend. Darüber hinaus enthalten unsere Newsletter Informationen über unsere Software, insbesondere über neue Features, Anwendungsfälle und Sonderangebote. Es kann auch Informationen über bevorstehende Veranstaltungen, an denen wir teilnehmen werden, oder Nachrichten über das Unternehmen enthalten. (dies kann Hinweise auf Blog-Artikel, Vorträge oder Workshops, unsere Dienstleistungen oder Online-Auftritte beinhalten).

Double-Opt-In und Protokollierung
Die Anmeldung für unseren Newsletter erfolgt im sogenannten Double Opt-In Verfahren. Das bedeutet, dass Sie nach der Registrierung eine E-Mail erhalten, in der Sie aufgefordert werden, Ihre Anmeldung zu bestätigen. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit anderen E-Mail-Adressen anmelden kann.
Abonnements des Newsletters werden protokolliert, um den Registrierungsprozess gemäß den gesetzlichen Bestimmungen nachweisen zu können. Dies beinhaltet die Speicherung der Anmelde- und Bestätigungszeit sowie der IP-Adresse. Auch die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten werden protokolliert.

Nutzung des Versandservices "MailChimp
Der Versand des Newsletters erfolgt über "MailChimp", eine Newsletter-Verteilerplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.
Die E-Mail-Adressen unserer Newsletter-Empfänger sowie deren weitere im Rahmen dieser Hinweise beschriebene Daten werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen, um den Newsletter in unserem Auftrag zu versenden und auszuwerten. Darüber hinaus kann MailChimp diese Daten nach eigenen Angaben nutzen, um den eigenen Service zu optimieren oder zu verbessern, z.B. um den Versand und die Präsentation des Newsletters technisch zu optimieren oder für wirtschaftliche Zwecke, um festzustellen, aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp verwendet die Daten unserer Newsletter-Empfänger jedoch nicht, um sie aufzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.
Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und IT- und Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist nach dem US-EU Datenschutzabkommen "Privacy Shield" zertifiziert und verpflichtet sich damit zur Einhaltung der EU-Datenschutzbestimmungen. Darüber hinaus haben wir mit MailChimp einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Dies ist ein Vertrag, in dem sich MailChimp verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, sie in unserem Auftrag gemäß ihren Datenschutzbestimmungen zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiterzugeben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Angaben zur Registrierung
Um den Newsletter zu abonnieren, geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein.
Optional bitten wir Sie, Ihren Vor- und Nachnamen und aufgrund der von Ihnen gewählten Formel weitere optionale Fragen einzugeben. Diese Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, den Newsletter zu personalisieren und die Inhalte des Newsletters an die Interessen unserer Leser anzupassen.

Statistische Erhebungen und Analysen
Die Newsletter enthalten einen sogenannten "Web-Beacon", d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters vom MailChimp-Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie z.B. Informationen über den Browser und Ihr System, sowie Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt des Abrufs erfasst. Diese Informationen dienen der technischen Verbesserung der Dienste auf Basis der technischen Daten bzw. der Zielgruppen und deren Leseverhalten auf Basis ihrer Abruforte (die über die IP-Adresse ermittelt werden können) oder Zugriffszeiten.
Zu den statistischen Erhebungen gehört auch, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links angeklickt werden. Aus technischen Gründen können diese Informationen den einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Benutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns vielmehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte an sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Online-Zugriff und Datenmanagement
Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletter-Empfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Beispielsweise enthalten unsere Newsletter einen Link, über den die Newsletter-Empfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mail-Programm). Darüber hinaus können Newsletter-Empfänger ihre Daten, z.B. die E-Mail-Adresse, nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Website verfügbar.
In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Websites von MailChimp Cookies verwendet werden und somit personenbezogene Daten von MailChimp, seinen Partnern und Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von MailChimp. Darüber hinaus möchten wir Sie auf die Möglichkeiten hinweisen, der Erhebung von Daten zu Werbezwecken auf den Websites http://www.aboutads.info/choices/ und http://www.youronlinechoices.com/ (für den europäischen Raum) zu widersprechen.

Stornierung / Widerruf
Sie können den Erhalt unseres Newsletters jederzeit abbestellen, d.h. Ihre Einwilligung widerrufen. Gleichzeitig stimmen Sie dem Versand über MailChimp zu und die statistischen Auswertungen verfallen. Eine gesonderte Stornierung des Versands über MailChimp oder die statistische Auswertung ist leider nicht möglich. Am Ende jedes Newsletters finden Sie einen Link zum Abbestellen des Newsletters. Sie können sich auch von allen Abonnements abmelden, indem Sie eine E-Mail an folgende Adresse senden: dataprivacy@nframes.com und um Löschung bitten.

Rechtsgrundlage Allgemeine Datenschutzverordnung
Gemäß den Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DS-GVO) vom 25. Mai 2018 teilen wir Ihnen mit, dass Ihre Einwilligung zur Übermittlung von E-Mail-Adressen auf der Grundlage von Art. 6 Paras. 1 lit. a, 7 DS-GVO und § 7 Abs. 2 Nr. 3 und Abs. 3 3 UWG. Die Nutzung des Versanddienstleisters MailChimp, die Durchführung von statistischen Erhebungen und Analysen sowie die Protokollierung des Registrierungsvorgangs erfolgt auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Absatz 1 lit. f DS-GVO. Wir sind daran interessiert, ein benutzerfreundliches und sicheres Newslettersystem zu nutzen, das sowohl unseren Geschäftsinteressen als auch den Erwartungen der Nutzer gerecht wird.
Wir möchten Sie auch darauf hinweisen, dass Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 21 DS-GVO erfolgen kann. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung zu Direktmarketingzwecken erhoben werden.


4. Datenschutz bei Anfragen und Nutzung von Angeboten
Sie haben eine konkrete Anfrage an nFrames oder möchten ein konkretes Angebot wie die Teilnahme an einer Veranstaltung nutzen? Sie erhalten dann im Rahmen Ihrer Anfrage die gewünschten Informationen. Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage ist es notwendig, dass Sie weitere Daten angeben. Dies sind die Daten, die für die jeweilige Bearbeitung benötigt werden, z.B. Ihre Postanschrift beim Versenden eines Tickets für eine Veranstaltung. Weitere Angaben können Sie freiwillig machen.